Sag mir die Wahrheit2017-12-12T14:36:31+00:00

Sag mir die Wahrheit

Wenn Eltern in Krisen geraten – die Perspektive des Kindes

Wenn Eltern in seelische Krisen geraten oder krank werden, betrifft das ganz wesentlich auch ihre Kinder. Diese spüren eine Veränderung oder Distanz, die sie oft alleine nicht einordnen können. Sie fühlen sich verwirrt und mit ihrem Erleben allein gelassen. Gefühle der Unsicherheit, Scham, Einsamkeit und Aggression führen zu Spannungen. Aus Scham erzählen Kinder oft niemandem etwas und häufig suchen sie die Schuld bei sich.

Alle Eltern wollen am liebsten ihre Kinder vor schwierigen Themen oder Schmerz in Verbindung mit zum Beispiel Trennung, Scheidung, Krankheit, Depression, Angst, Stress und Trauma schützen. Wir denken, dass wir unsere Kinder schonen, wenn wir sie nicht involvieren. Wir denken oft nicht daran, dass sie bereits involviert sind, ohne dass wir es vielleicht merken.

Ich biete Familiengespräche an, in denen ich Sie als Eltern darin unterstütze, offen und ehrlich mit Ihren Kindern über ihre gemeinsame Wirklichkeit zu reden. Gemeinsam besprechen wir u.a. folgende Fragen:

  • Was sage ich meinen Kindern?
  • Wie viel Wissen tut ihnen gut?
  • Wie kann ich mit meinen Kindern solche Gespräche führen?

„Schon lange ist es bekannt, dass Familiengeheimnisse auf vielen Ebenen negativen Einfluss ausüben. Sie schaffen Distanz und erzeugen Schuldgefühle bei allen Beteiligten – besonders bei Kindern.“

Jesper Juul

“Kinder spüren eine Menge und suchen nach den Zusammenhängen. Wir können ihnen helfen, indem wir über die Realität reden, in der sie leben.”

Karen Glistrup

„Der Umgang mit großen Gefühlen – entstehen sie nun bei einer Scheidung, bei ernsten und chronischen Krankheiten, Todesfällen oder Verliebtheit – ist kein Spezialgebiet von Psychologen und Therapeuten. Es ist hingegen ein wichtiger Bestandteil des Lebens in der Familie, und jede neue Generation hat die Chance, ihn konstruktiv zu gestalten.“

Jesper Juul

Im ersten Gespräch klären wir gemeinsam – ohne Ihre Kinder – was Ihnen am Herzen liegt und worüber Sie mit Ihren Kindern gerne sprechen wollen. Wir reden u.a. darüber, wie Ihre Situation, Gefühle, Herausforderungen oder Krisen Ihr Familienleben und Ihre Kinder beeinflussen können.

Zum zweiten Gespräch kommen Ihre Kinder mit, und ich unterstütze Sie darin, dass Sie über Ihre gemeinsame Wirklichkeit mit Ihren Kindern altersgemäß sprechen können.

Dabei liegt es mir besonders am Herzen, dass sich alle gesehen, verstanden und wertgeschätzt fühlen. Ich führe diese Gespräche mit großem Respekt vor der Bedeutung der engen Beziehung und Bindung zwischen Ihnen und Ihren Kindern.

Es geht mir vor allem darum, einen Rahmen zu schaffen, in dem der gute Kontakt möglich ist. Dazu gehören Aufmerksamkeit, Deutlichkeit und Vertrauen.

Es ist erleichternd, erlösend und stärkend für Kinder zu erfahren, wie das, was sie spüren, hören und denken, in Zusammenhang steht. Die Erwachsene tragen dadurch die Verantwortung und lassen somit Ihre Kinder mit ihrer Unsicherheit, Scham und Schuldgefühlen nicht alleine.

Der Ausgangspunkt meiner Arbeit mit betroffenen Familien ist das von der dänischen Psychotherapeutin und Autorin Karen Glistrup (“Sag mir die Wahrheit” BELTZ 2016 und “Was ist bloß mit Mama los?” Kösel Verlag 2014) entwickelte Modell für Familiengespräche. Dieses Modell ist seit 20 Jahren Grundlage vieler bahnbrechender Entwicklungsprojekte in der Psychiatrie und Sozialarbeit in Dänemark.

Ein Familiengespräch dauert 90 Minuten.

Karen Glistrup und Pia Olsen

www.talk-about-it.eu

Familientherapie

Erlebnisse in der Familie fördern und beeinflussen die Entwicklung von Fähigkeiten, unser Verhalten und unsere Gefühle ein ganzes Leben lang

Lesen Sie mehr

Paartherapie

Sie wollen Ihre Paarbeziehung stärken. In der Paartherapie arbeiten Sie daran, festgefahrene Muster in Ihrer Beziehung zu verändern …

Lesen Sie mehr

Individuelle Beratung

Sie wollen sich besser kennenlernen. In der individuellen Beratung besprechen wir …

Lesen Sie mehr

Sag mir die Wahrheit

Wenn Eltern in seelischen Krisen geraten oder krank werden betrifft das ganz wesentlich auch ihre Kinder.

Lesen Sie mehr

KONTAKT

Mette Barslev

Praxis für seelische Gesundheit
Rüttenscheider Straße 158, 5. OG
45131 Essen

Telefon nr.: +49-151-670 13 512
Mail: office@mettebarslev.com

PRAXISZEITEN

Dienstags von 15-21 Uhr

PREISE

Individuelle Beratung:
80 EUR (60 Minuten)

Familien- und Paartherapie:
120 EUR (90 Minuten)

Die Abrechnung erfolgt auf Privatbasis per Barzahlung am Ende der Sitzung. Es findet keine Kostenübernahme durch Krankenkassen oder andere Leistungsträger statt.

STORNIERUNG

Bei Absage später als 24 Stunden vor unserem vereinbarten Termin wird der vereinbarte Stundensatz verrechnet.

Ich weise darauf hin, dass ich keine psychotherapeutischen oder heilpraktischen Leistungen erbringe.